Menü

Bäder mieten Räder

Tscheulinstr. 21

79331 Teningen

Tel +49 7641 - 46 88 30

Fax +49 7641 - 46 88 333

[email protected]äder-mieten-räder.de

+49 7641 - 46 88 30 [email protected]äder-mieten-räder.de

  • Bäder mieten Räder

    AquaCycling einführen ohne eine Investition zu tätigen. Das Kurssystem ermöglicht es dem Anbieter die Mietkosten bereits zum Kursstart zur Verfügung zu haben.

  • Aqua Cycling

    Es macht fit, schont Hüfte, Knie und Wirbelsäule, da die Belastung im Wasser erheblich geringer ist. Beim Training in der Gruppe und bei passender Musik kommt der Spaß von selbst.

  • Das Rad - Qualität Made in Germany

    Der Aquarider® 500 wurde konzipiert aus der Praxis für die Praxis mit bereits 120.000 monatlich aktiven AquaCycling-Kursteilnehmern.

Neues Konzept "Bäder mieten Räder"

AquaCycling-Einführung leicht gemacht

AquaCycling ist längst kein Trend mehr, sondern eine etablierte zusätzliche Einnahmequelle in der Kurswelt der öffentlichen Bäder. Vor über zehn Jahren hat das badische Unternehmen nemcomed das Radfahren im Wasser auf dem selbst entwickelten und patentierten Aquarider eingeführt.

Nun wartet der Hersteller mit einem neuen Geschäftsmodell auf: ab sofort bietet er die Einführung des Kurssystems mit dem Aquarider ohne Investition an.


Wie rechnet sich das für Ihren Betrieb?

Auf unserer Internetseite haben Sie die Möglichleit online eine betriebswirtschaftliche Kalkulation für Ihre Einrichtung durchzuführen - schnell und unverbindlich. Klicken Sie hierzu auf den nachfolgenden Knopf um die Kalkulation zu starten.


Kalkulation starten

AquaKinetics Center

Freiburg

Badepark

Haßloch

Medical Park

Bad Rodach

Aquacycling Marburg

Christoph Jakob

AquaKinetics Center

Bad Bellingen

AquaKinetics Center

Freiamt

Medienecke

Aqua Cycling Übungen im Test. Ein Videobeitrag des SAT.1 Frühstücksfernsehen vom 27.07.2014. Zum direkten Start des Videos bitte auf das eingebettete Video klicken.

Auf Youtube ansehen?

Zudem lesenswert: "Eine normale Radtour - unter Wasser" - Bericht der oberhessischen Presse Marburg vom 19.04.2015.

Jetzt ansehen!